Ein Haus am See

Künstlerinnen aus sieben Nationen näherten sich im Kunstprojekt “Es lebe die Kunst und wo ist meine Heimat?” ihren persönlichen Ansichten und Interpretationen des Wortes "Heimat". Im MIGRApolis präsentierten sie heute einzelne Werke ihres Projektes. Unter der Leitung von Karla Götze, Vorsitzende der Initiative Female ART Power * Women in Art worldwide * entwickelten die Teilnehmerinnen …