Wenn Journalisten und Journalistinnen fliegen lernen

Als ich am Bonner Hauptbahnhof in die Bahn stieg, die mich zur Haltestelle Heussallee/Museumsmeile bringen sollte, bekam ich doch ein etwas mulmiges Gefühl. Ich war mir nicht sicher in wie weit es ja dann doch mögliche Gefahrensituationen geben könnten bei so einer großen Menschenansammlung. Ich nahm die Rolltreppe hoch zur Kreuzung. Der Platz war noch …

Die Ausstellungseröffnung im House of Resources Bonn

Exakt vor vier Wochen habe ich die Ausstellung des Kunstprojektes "Es lebe die Kunst und wo ist meine Heimat?" mit meiner Kamera begleitet. Der kleine Dokumentarfilm liefert spannende und persönliche Einblicke in das Leben der Künstlerinnen und die Entstehung dieses einzigartigen Projektes. Das House of Resources unter Leitung von Dr. Philip Gondecki, sowie SOLWODI Bonn …

Ein Haus am See

Künstlerinnen aus sieben Nationen näherten sich im Kunstprojekt “Es lebe die Kunst und wo ist meine Heimat?” ihren persönlichen Ansichten und Interpretationen des Wortes "Heimat". Im MIGRApolis präsentierten sie heute einzelne Werke ihres Projektes. Unter der Leitung von Karla Götze, Vorsitzende der Initiative Female ART Power * Women in Art worldwide * entwickelten die Teilnehmerinnen …

„Ich hab‘ gelernt dieses Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.“

Bild: © Jo Hempel Auf der Fiesta Viktoria begrüßten mit ein paar Soundcheck-Variationen Simon und Ingo ihre Fans. Durch ihre entspannte und offene Art wurde man mit Leichtigkeit schlussendlich durch den dritten Soundcheck geführt. Simon spielt Gitarre. Ingo rappt oder spricht oder singt oder schreit. Ihre Texte behandeln alles ,was in der Welt der Studiums, …