Neulich im Club+Bar+Disse+Kneipe meines Herzens

Meine Worte waren unbedeutend Lass mich oder Geh mir nicht auf den Zeiger, gepaart mit einem dieser evil-entnervt Blicke. Er ging und ließ mich tanzen. Das Lied war gut und ich blieb noch.

Suffocation, no breathing, don’t give a fuck if I cut my arm, bleeding -Would it be wrong? Would it be right?

Da steht SIE plötzlich vor mir, schlank, blond, etwas burschikos und schreit mich an.

Du kannst doch nicht einfach ihn anmachen wie respektlos ist das denn, Menschen so direkt nach ihrem Äußeren zu beurteilen, du kennst ihn d..  nicht, du hast ihn noch nie gesehen, weißt nicht wie er tanzen kann, dass kann er bestimmt besser als du, du respektlose Schlampe, du hast doch echt nen Scheiß verdient, dass du so mit Leuten umgehst du die alle Leute vom Äußeren beurteilt, ist schon geil wenn man sich selbst für so heiß hält, da geht das..

Meine Augen schienen aus meinem Kopf heraus zu wollen. Ich beobachtete sie und ihren Auftritt. Ihr Körper bebte, nur ihre Haare hingen an ihren Schultern herab, wild zerzaust vom Tanzen oder so. Ihre Augen fixiert, ihr ganzer Oberkörper fühlte sich mit Wut, ihre Hände verhaarten in höchst angespannten Zustand und alles wirkte irgendwie leicht verzogen und hoch elektrisiert zugleich.

Oh – das war alles was mein Gehirn im Stande war zu denken, ich stand in meiner Tanzposition da, ein Arm etwas orientierungslos in der Luft platziert. Ich stand da und beobachtete ihren Mund aus dem unentwegt weitere Beleidigungen sprudelten.

Mein Hirn wechselte in nen sparsameren Modus. Ich fing an zu warten, bis sie endlich fertig sein würde und das Treiben um uns herum gewann wieder mehr an Bedeutung. Punks, Normalos, tanzenden Körper, Schweiß, Scherben, BarkeeperInnen, der DJ drängte sich durch die Menge zu seinem Pult, Sicherheitspersonal..

Stille. Ich schluckte. Sie war fertig. Ich guckte ihr ins Gesicht und mein Hirn lieferte bombastische Leere. Ein letzter strafender Blick und sie ließ mich zurück.

Was ne Scheiße.

Ich brauche Alkohol. Noch mehr Alkohol, um das hier zu ertragen.

Nein eine Frau, EINE Frau, ist der Meinung dass ich mich von jedem Typen anmachen lassen soll?! Einfach immer?!

Leere.

Ich kann den Moment nicht fassen.

An der Bar bestelle ich Cider und noch nen paar Kurze. Auch so geiles rotes Zeug das knallt. Wo ist der Rest?

Bloß nicht nochmal die Frau.. ich mache mich auf in Richtung Raucherbalkon, bevor eine Flasche knapp mein linkes Ohr verfehlt.

Hallelujah. Emanzipation oder was?

©A.E.P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s